Photos WTA Birmingham

all photos © Jimmie48 Photography

WTA Birmingham

21. Juni - Heute Matchtime
Jule trifft heute im dritten Match nach 12:30 Uhr auf dem Center Court auf Ashleigh Barty (AUS).

Im Doppel haben Jule und Karolina Pliskova gestern gegen Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova mit 4-6, 4-6 verloren.

19. Juni - Im Achtelfinale

Das Auftaktmatch beim sehr gut besetzten WTA-Turnier in Birmingham ist Jule hervorragend gelungen. Gegen Maria Sakkari (WTA 35), konnte Jule mit sehr guten Aufschlagspielen und soliden Schlägen souverän zum 6-4, 6-4 Endstand nach 1:11 Stunden Spielzeit gewinnen.

Im Achtelfinale trifft Jule auf Ashleigh Barty (AUS).

18. Juni - Matchtime auf Rasen
Es geht los iauf dem grünen Belag. Jule ist in Birmingham an Position 5 gesetzt und trifft in der ersten Runde auf die Griechin Maria Sakkar.

Das Match startet um 12:30 deutscher Zeit Uhr auf dem Court 1.

Mixed-Duell in Halle

16. Juni
Tommy Haas und Julia Görges gewinnen in der Champions Trophy gegen Michael Stich und Laura Siegemund. Mit viel Spaß im sehr gut besuchten Gerry Weber Stadion gewannen die Beiden nach 1: 26 Stunden mit 5-7, 6-3, 10:7.

Nächstes Turnier
Mit Michael Stich hat Jule in Halle noch ein perfektes Training durchgezogen. Der Wimbledon-Gewinner gab Jule einige gute Tipps für die kommende Rasensaison. Nächste Woche startet sie, an Position 5 gesetzt, beim WTA Birmingham gegen die Griechin Maria Sakkari.


14. Juni
Tommy Haas und Julia gegen Michael Stich und Laura Siegemund

Julia startet am Sonnabend bei einem Mixed-Duell. Zusammen mit dem zweimaligen Turniersieger Tommy Haas trifft Jule auf Michael Stich und Laura Siegemund auf dem Center Court in Halle.

Dazu Jule: „Ich freue mich sehr auf diese Begegnung. Showmatches sind jedes Mal ein besonderes Erlebnis. In Halle kenne ich die Riesenstimmung und auch die tollen Fans in der Arena“.


Bundesliga

Tennis Bundesliga

10. Juni
Ein traumhafter Tennistag

Das Eckert-Tennis-Team wird zum dritten Mal in Folge deutscher Meister.
Mit einem 8:1 im letzten Spiel gegen Ludwigshafen holten die Regensburger Bundesliga-Damen und Teamchef Michael Geserer den Titel. Julia gewann als Nummer 1 gegen Olga Ianchuk mit 6-1, 4-6, 10-6 und konnte auch im Doppel zusammen nit Anastasija Sevastova einen weiteren Punkt für die Mannschaft holen. Damit geht die erfolgreiche Saison zu Ende.

Jule wird jetzt intensiv auf Rasen trainieren und in England einige Turniere spielen, um gut vorbereitet in Wimbledon aufschlagen zu können.

Aktuelles Turnier
Birmingham, GB
Nature Valley Classic
18.06. - 24.06.18
Julia´s Instagram
Ranking
13
Singles
-
Race
-
Doubles
Julia´s Twitter