WTA Dubai

20. Februar
Jule und Timea haben ihr Halbfinale gegen die an Position 2 gesetzten Französinnen Caroline Garcia und Kristina Mladenovic mit 3:6 und 4:6 verloren.

Jetzt geht es zum nächsten Premier event in Doha, wo Jule in der ersten Runde wieder auf Svetlana Kuznetsova aus Rußland trifft.

18. Februar
Jule hat im Einzel gegen Barbora Strycova mit 6-2, 3-6, 1-6 verloren, dafür im nachfolgenden Doppel gegen Roberta Vinci und Barbora Strycova 6:3,3:6,11:9 gewonnen.
Heute haben Jule und Timea mit einem 6-4, 6-1 Sieg gegen Gabriela Dabrowski (CAN) und Maria-Jose Martinez-Sanchez (ESP) den Einzug in das Halbfinale von Dubai geschafft.

16. Februar
Jule's trifft in ihrem Zweitrunden-Match auf Barbora Strycova (CZE). Das Spiel ist auf Court 1 morgen um 11:00 deutscher Zeit angesetzt.
Später geht es auch noch im Doppel zusammen mit Timea Babos (HUN) gegen Barbora Strycova und Roberta Vinci auf den Platz.

15. Februar - Auftaktsieg in Dubai
Jule hat in einem stark gespielten Match gegen Svetlana Kuznetsova glatt in  zwei Sätzen mit 6:0,6:1 gewonnen.
In der nächsten Runde trifft Jule am Mittwoch auf Barbora Strycova (CZE) oder Tsvetana Pironkova (BUL).

14. Februar

Julia hat für die Dubai Duty Free Championships eine Wildcard für das Hauptfeld in Dubai erhalten.
Das Premier Event gehört zu den großen Turnieren auf der WTA-Tour und Julia freut sich, hier direkt im Hauptfeld starten zu können.
Ihr Erstrunden-Match gegen die an Position 8 gesetzte Svetlana Kuznetsova aus Rußland beginnt morgen um 16:00 Uhr deutscher Zeit.

Doppel
Im Doppel spielt Jule zusammen mit Timea Babos (HUN), da Karolina Pliskova hier nur Einzel spielen wird.
Timea und Jule sind an Position 4 gesetzt und treffen in der ersten Runde auf Barbora Strycova (CZE) und Roberta Vinci (ITA).