Fed Cup Deutschland - Rumänien

17. April
Deutschland schlägt Rumänien mit 4-1 und verbleibt in der Weltgruppe
Der Jubel ist groß. Das deutsche Fed Cup Team hat gegen Rumänien in einer sehr spannenden und intensiven Begegnung mit 4-1 gewonnen und damit den Klassenerhalt in der Weltgruppe geschafft. Somit spielen die deutschen Tennisdamen auch im nächsten Jahr wieder in der Weltgruppe der besten acht Mannschaften.

Die Matches
R1-W- A. Kerber - I.C. Begu 6-2 6-3
R2-L- A. Petkovic - S. Halep 4-6 7-6 4-6
R3-W-A. Kerber - S. Halep 6-2 6-2
R4-W-A. Petkovic - M. Niculescu 0-6 7-6 6-3
R5-W- J. Görges/ A. Beck -I.C. Begu/ A.Dulgheru 6-7 7-6 10-7

08. April

Die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner hat für das Fed Cup WORLD GROUP PLAY OFF gegen Rumänien die Spielerinnen Angelique Kerber,  Andrea Petkovic,  Annika Beck und Julia nominiert. Die Begegnung startet am 16. und 17. April  in Cluj-Napoca auf einem Indoor-Sandbelag.

Am Montag beginnt die deutsche Tennis-Nationalmannschaft in Cluj-Napoca bereits mit der Trainingsphase, auch Jule freut sich auf eine spannende Begegnung: "Gegen die Rumäninnen wird es bestimmt keine leichte Aufgabe, aber wir werden gemeinsam alles geben, um den Klassenerhalt in der Weltgruppe zu schaffen.“

 

 

Fed Cup Fotos 2016

Die Mannschaften

Deutschland
Teamchefin Barbara Rittner
Angelique Kerber
Andrea Petkovic
Annika Beck
Julia Görges


Rumänien
Teamchefin Alina Cercel-Tecsor
Simona Halep
Monica Niculescu
Irina-Camelia Begu
Alexandra Dulgheru