WTA St. Petersburg

3.Februar
Das Halbfinalmatch

Jule hat das Finale von St. Petersburg in einem umkämpften Drei-Satz-Match gegen eine stark aufspielende Petra Kvitova aus Tschechien verpasst. 

Es war ein spannendes Halbfinale, das die beiden Spielerinnen den Zuschauern in der Sibur Arena von St. Petersburg geboten haben. Exakt zu Beginn des dritten Satzes hatten die Beiden sogar die gleiche  Anzahl an gewonnenen Punkten. Nach 2:07 Stunden endete das Spiel schließlich mit 5-7, 6-4, 2-6. 


3. Februar -  Matchtime
Jules Halbfinale beim WTA St. Petersburg gegen Patra Kvitova startet heute um 12:00 Uhr deutscher Zeit in der Sibur Areana.

>> mehr lesen

2. Februar
Im Halbfinale
Jule hat mit einem glatten Zweisatz-Sieg gegen die Russin Elena Rybakina mit 6-3, 6-3 gewonnen steht damit im Halbfinale beim WTA-Premier-Turnier St. Petersburg. 

In ihrem zweiten Halbfinale 2018 geht es am Sonnabend gegen Jelena Ostapenko aus Lettland oder Petra Kvitova aus Tschechien auf den Court. 

1. Februar
Jule hat souverän gegen die Italienerin Roberta Vinci in zwei Sätzen mit 7:5, 6:0 gewonnen und steht damit im Viertelfinale beim WTA-Turnier in St. Petersburg. 

Der erstmalige Matchgewinn gegen die Italienerin war bereits Jules 17. Sieg in den letzten 18 Matches. 

Die Gegnerin im Match um den Einzug in das Halbfinale in St. Petersburg ist Jelena Rybakina aus Russland. 

31. Januar
Morgen Achtelfinale
Jule trifft morgen in der Runde der letzten 16 Spielerinnen auf Roberta Vinci. Das Match startet um 11:00 Uhr deutscher Zeit in der Sibur Areana.

30. Januar
Gelungenes Auftaktmatch
Jule ist in St. Petersburg ein guter Auftakt gegen Maria Sakkari aus Griechenland gelungen. 
Mit einer soliden Leistung gewann sie in der Sibur Arena nach 1:33 Stunden Spielzeit in zwei Sätzen mit 6-2 und 7-6(5).

Jules nächste Gegnerin in Russland ist die Italienerin Roberta Vinci

29. Januar
Matchtime am Dienstag
Jule startet morgen um 11:00 Uhr deutscher Zeit ihr Erstrunden-Match gegen Maria Sakkari (GRE) in der Sibur Areana.

28. Januar
Nächstes Turnier
Jule startet ab Montag beim WTA St. Petersburg. Im gut besuchten Turnier ist sie an Position 5 gesetzt und trifft in der ersten Runde auf Maria Sakkari aus Griechenland.