WTA Auckland

All Photos © Tim Marshall
All Photos © Tim Marshall

WTA Auckland

Julia gewinnt ihren dritten Turnier-Sieg in Folge
Beim WTA Auckland besiegte sie die Weltranglistendritte Caroline Wozniacki im Endspiel mit 6:4, 7:6 (4) und feierte mit dem Turniergewinn ihren bereits fünften WTA-Titel. Vierzehn Matches ist Jule jetzt schon auf der WTA-Tour ungeschlagen. Einen besseren Start in die neue Saison kann es mit dem Finalgewinn direkt im ersten Turnier des Jahres für das Team nicht geben.

Dazu Julia:
"Ich freue mich, dass ich 2018 gleich wieder an meine guten Leistungen anknüpfen konnte. Das macht mich stolz und glücklich. So ein Sieg kurz vor den Australian Open ist einfach fantastisch."
Mit dem Titelgewinn in Neuseeland steht Julia, als Deutschlands Nr.1, ab Montag auf Platz 12 der Weltrangliste. Das Turnier in Sydney, wo sie ab Montag spielen wollte, hat sie aufgrund leichter Knieprobleme abgesagt.

Weiter geht es ab dem 15. Januar mit den Australian Open.
In ihrer jetzigen Form ist Julia schon perfekt vorbereitet, das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres kann beginnen.

Die Matches zum Titelgewinn

  • R32 -W- Monica Puig (PUR) 6-4 4-6 6-2
  • R16 -W- Viktoria Kuzmova (SVK) 6-4 6-0
  • QF -W- Polona Hercog (SLO) 6-4 6-4.
  • SF -W- Su-Wei Hsieh (TPE) 6-1 6-4
  • F -W- Caroline Wozniacki (DEN) 6-4 7-6(4)